erzaehlcafe logo 2018
Wer ein Pflegekind bei sich aufnimmt, geht eine große soziale Verantwortung ein. Wer mit Pflegekindern und Pflegeeltern arbeitet erfährt es täglich – es ist herausfordernd, sinnvoll, erfüllend und vor allem lohnend - ein bereicherndes Engagement. Zu unserem 53. Erzählcafé haben wir Frau van Steenacker von PiK - Pflegekinder im Kiez eingeladen. Sie wird uns von ihrer Arbeit berichten und uns einen Einblick geben, wie mit den besonderen und sehr verschiedenen Lebensumständen der Pflegekinder umgegangen wird, wie Pflegeeltern auf ihre Aufgabe vorbereitet werden und wie PiK das gemeinsame Leben von Pflegekindern und Pflegeeltern begleitet. Natürlich werden Sie dabei wieder ausreichend Zeit haben, um Fragen zu stellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 20. September um 16 Uhr im Neuköllner Leuchtturm!

Die Internetseite des Erzählcafés mit allen Termine und Texten der vergangenen Veranstaltungen ab 2018 ist hier zu finden, auf Facebook außerdem hier

Das „Erzählcafé im Körnerkiez“ findet seit Oktober 2015 alle 14 Tage statt, in der Regel Donnerstag nachmittags von 16 bis 18 Uhr im Neuköllner Leuchtturm, Emser Straße 117. 

Das Erzählcafé ist ein Projekt des Quartiersmanagements Körnerpark und wird mit Mitteln des Programms Soziale Stadt finanziert.

Die Internetseite des Erzählcafés mit allen Termine und Texten der vergangenen Veranstaltungen ab 2018 ist hier zu finden, auf Facebook außerdem hier.

Das „Erzählcafé im Körnerkiez“ findet seit Oktober 2015 alle 14 Tage statt, in der Regel Donnerstag nachmittags von 16 bis 18 Uhr im Neuköllner Leuchtturm, Emser Straße 117.

Das Erzählcafé ist ein Projekt des Quartiersmanagements Körnerpark und wird mit Mitteln des Programms Soziale Stadt finanziert. Neuer Projektleiter seit 2018 ist Thomas Güth.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok