erzaehlcafe logo 2018
Am 11. April 2019 werden wir Jonathan Zeuch bei uns im Erzählcafé zu Gast haben. Herr Zeuch ist der neue Mitarbeiter der Agrarbörse Deutschland Ost e.V. und beschreibt seinen Weg in den Berliner Leuchtturm.

Der geborene Berliner gelang über Umwege in den Körnerkiez. Aufgewachsen in Tempfelhof und Mariendorf, ging es für die Schule in den südlichen Speckgürtel von Berlin. Ein Jahr Highschool in den USA brachte brauchbare Englischkenntnisse und legte den Grundstein für ein ausgeprägtes Interesse für andere Kulturen. Nach dem Abitur studierte er in Frankfurt (Oder) an der Europa-Universität Viadrina, um in der Nähe der Hauptstadt bleiben zu können. Wohnhaft am Alex bedeutete ein aufregendes Leben im Großstadttrubel. Nach dem abgeschlossenen Studium leistete er Entwicklungshilfe in Afrika, reiste mit dem Rucksack durch Süd- und Nordamerika, um dann in Hong Kong bei einer Unternehmensgründung zu helfen. Nach über zwei Jahren Reise und Auslandstätigkeiten ist er nun zurück in Berlin, im Körnerkiez.

Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag mit interessanten Gesprächen bei Gebäck und Kaffee!

Das Erzählcafé findet wie immer von 16 bis 18 Uhr im Leuchtturm, Emser Str. 117 statt.

Für alle Termine haben wir Gäste einladen können, und die Planung für den Zeitraum nach der Sommerpause läuft gut an.

25.04.2019 - Bertil Wewer
09.05.2019 - Erzählcafe auf Tour / Herzberge
23.05.2019 - Gilles Duhem
06.06.2019 - Chatting Fiction, Abschlusspräsentation Hörspiel
20.06.2019 - Joachim Terborg

Wie beim letzten Erzählcafé bereits besprochen, bitten wir Sie, nach Wunschthemen und Gästen Ausschau zu halten, evtl. Gäste anzusprechen oder die Kontaktdaten an uns weiter zu leiten.

Die Internetseite des Erzählcafés mit allen Termine und Texten der vergangenen Veranstaltungen ab 2018 ist hier zu finden, auf Facebook außerdem hier.

Das „Erzählcafé im Körnerkiez“ findet seit Oktober 2015 alle 14 Tage statt, in der Regel Donnerstag nachmittags von 16 bis 18 Uhr im Neuköllner Leuchtturm, Emser Straße 117.

Das Erzählcafé ist ein Projekt des Quartiersmanagements Körnerpark und wird mit Mitteln des Programms Soziale Stadt finanziert. Seit 2018 betreut die AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V. das Projekt. Projektleiter bis August 2018 war Thomas Güth. Neuer Projektleiter seit September 2018 ist Andreas Plank.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok